Ferienwohnung "Schwalbennest" 

im erholsamen - Ostseebad Schönhagen -

zwischen Kiel und Flensburg 
an der Ostsee und Schlei

Nähere Informationen zur aktuellen 
Corona-Lage und Einreisevoraussetzungen:  

 Restart im Tourismus (ostseefjordschlei.de) 

Die Lage vom Ostseebad Schönhagen

Das Ostseebad Schönhagen liegt ca. eine Autostunde nördlich entfernt von Kiel. 

Die nächsten Orte Eckernförde (ca. 30 km) und Kappeln (10 km) sind bequem mit dem Auto zu erreichen.

In den Sommermonaten wartet ein abwechslungsreiches Programm auf die kleinen und großen Gäste. In Schönhagen gibt es einen kleinen Einkaufsmarkt, einen Bäcker, Bistros und zwei liebevoll geführte Cafes, in denen man lecker Torten genießen kann.

Der nächste Bahnhof befindet sich 29 km entfernt in Eckernförde. Dort und in Kappeln befinden sich größere Einkaufsmöglichkeiten und Supermärkte.

Ferienwohnung "Schwalbennest" 
im Ostseebad Schönhagen
(2-Zimmer-Ferienwohnung mit Südbalkon 
für max. 2 Personen)


Die Ferienwohnung "Schwalbennest" liegt im 1. Obergeschoss einer kleinen, ruhigen Wohnanlage, umgeben mit viel Grün und bietet ca. 35 qm Wohnfläche für 2 Personen.

Die Wohnung besteht aus einem Wohnzimmer mit Essbereich und einer Küchenzeile. Ein separates Schlafzimmer mit einem Doppelbett (180 cm x 200 cm) und einer Dusche/WC mit Fenster.

Außerdem verfügt die Wohnung über einen möblierten Südbalkon, auf dem man den ganzen Tag die Sonne genießen kann. Ab April 2022 befindet sich zusätzlich ein gemütlicher Strandkorb dort.

Bildhafte Eindrücke von der 2-Zimmer-Ferienwohnung "Schwalbennest" 
im Ostseebad Schönhagen

von "Innen und Außen"

Beschreibung der Ferienwohnung "Schwalbennest" in
Schönhagen an der Ostsee


Ferienwohnung im 1. OG mit Südbalkon

  • ca. 35 qm Wohnfläche
  • max. 2 Erwachsene  
  • möblierter Süd-Balkon mit bequemen Balkonstühlen mit Auflagen und Tisch sowie zwei UV-lichtgeschützte Sonnenschirme
  • gemütlicher Strandkorb ab April 2022


Wohn-Esszimmer

  • Sofa mit weiterer Schlaffunktion
  • ausziehbarer Esstisch mit Stühlen
  • gemütliche Sitzmöglichkeit
  • TV-Fernsehen, Radio/CD/DVD, Musik-CDs, Spiele, Bücher


1 Schlafzimmer 

  • Doppelbett 180 cm x 200 cm, getrennte Matratzen sowie funktionale, jahreszeitliche Sommer-/Winterbetten
  • großer Kleiderschrank
  • Kommode und zwei Nachtschränke mit Beleuchtung
  • Wäschetruhe


Voll ausgestattete Küchenzeile im Wohnraum 

  • mit Herd (Ceran), Backofen, Kühlschrank mit Gefrierfach, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Toaster, Wasserkocher
  • ausreichend Staumöglichkeit für eigenen Vorrat
  • komplettes Geschirr/Töpfe, Kochutensilien


Dusche/WC mit großem Fenster

  • großzügige Ablageflächen
  • Föhn
  • Handtuchhalter und Haken
  • seniorengerechtes WC


Sonstiges

  • Insektenschutz vor allen Fenstern
  • abschließbarer Fahrradschuppen
  • PKW-Stellplatz kostenfrei am Haus
  • Nichtraucherwohnung
  • kostenloses W-LAN
  • keine Haustiere erlaubt


Erholsame Urlaubszeit,  unvergessliche
Urlaubsmomente  in Schönhagen an der Ostsee erleben


In Schönhagen können Sie lange Strandspaziergänge unternehmen, das Naturschutzgebiet Schwansener See mit seinen zahlreichen Vögeln und Pflanzen entdecken oder auch Fahrradausflüge an die nahegelegene Schlei unternehmen.

Natürlich steht im Sommer das Badevergnügen an erster Stelle, ein ca. 2 km langer, bewachter Strand lädt zum Sonnenbaden und Schwimmen in der Ostsee ein.

Sonne, Wellen, Wind und noch 
ganz viel ME(E/H)R

Bademöglichkeiten bzw. Programm

  • zur Auswahl stehen ein bewachter DLRG-Badestrand mit Strandkorbvermietung, FKK-Strand und Hundestrand
  • Ausleihen von SUP (Stand-UP-Paddle),  Teilnahme an Yoga-Kurs bzw. Qui-Gong
  • E-Bike-Verleih mit gut ausgebautem Radwegenetz (u. a. Ostseeküstenradweg)
  • Kanuverleih und Padelboot bzw. Tretboot in naher Umgebung
  • Minigolfen in Wikinger ähnlichem Ambiente
  • Ostseebad Damp und Weidefelder Strand in der nahen Umgebung besuchen


Ausflugstipps in der nahen Umgebung

  • Strandwanderungen unter geologischer Führung am Schönhagener Kliff
  • Erholsame Strandspaziergänge am Strand und Steilküste 
  • Für Hobbygeologen ist die Steilküste (bis 26 m hoch) ein interessantes und spannendes Umfeld.
  • Naturschutzgebiet Schwansener See mit seinen zahlreichen Vogelarten und Pflanzen
  • Museumshafen Kappeln
  • Raddampferfahrten auf der Schlei ab Kappeln
  • Fahrten mit der Museumsdampfeisenbahn zwischen Kappeln und Süderbraderup
  • Arnis, die kleinste Stadt Deutschlands besuchen
  • Radfahren auf dem gut ausgebauten Fahrradnetz an der Ostsee/Schlei
  • Hafen und Sightseeing in Kappeln und Maasholm und lecker Fischbrötchen essen
  • Wandern im Naturschutzgebiet Geltinger Birk
  • Einfach den Tag in der Soletherme/Sauna im Entdeckerbad Damp genießen
  • Flensburg, Schleswig und Eckernförde bieten weitere Sehenswürdigkeiten und laden zum Einkaufsbummeln ein